homeallg

Startseite

Glanzpunkte

Shop

Impressum

Lokales


Das Dorf  Das Museum

Veranstaltungen

Bürger-Ehrungen
 

Zu Bürgers Werk

Illustrationen   Parodien

Musikalisches

Ikonographie

   Münchhausen
   

Online-Bibliothek

 

Bürger-Rezeption
 

Wir sind hier: Illustrationen: Münchhausen

Illustrationen zu Bürgers Werk - geordnet nach Werken
Leonore (Anonym bis Brandt) *   Lenore (Chodowiecki bis Müller) *  Lenore (Nanteuil bis Rogier)

Lenore (Ruhl bis Zwecker) *  Adeline *  An die Menschengesichter *  Das Dörfchen *  Das Lied vom braven

Mann
*  Das Lied von Treue *   Das Mädel das ich meine *  Der Bruder Graurock und die Pilgerin * Der Hund

aus der Pfennigschenke
*  Der Kaiser und der Abt *  Der Ritter und sein Liebchen *  Der Raubgraf

Der wilde Jäger *  Der wohlgesinnte Liebhaber *  Des Pfarrers Tochter von Taubenhain *  Des Schäfers

Liebeswerbung
*  Die beiden Liebenden *  Die Entführung *  Die Königin von Golkonde *  Die Kuh 

Die Nachtfeier der Venus *  Die Umarmung *  Die Unvergleichliche *  Die Weiber von Weinsberg

Frau Schnips *  Für wen, du gutes deutsches Volk *  Graf Walter *  Heloise an Abelard *  Homers Ilias

Hummellied *  Lenardo und Blandine *  Liebeszauber *  Macbeth *  Mamsell La RegleMännerkeuschheit

Nachruf an Friederiken *  Naturrecht *  Neue weltliche hochteutsche Reime *  Notgedrungene Epistel

Ossian *  Robert *  Sanct Stephan *  Schwanenlied  *  Sinnesänderung *  Ständchen *  Straflied

Trautel *  Untreue über Alles *  Veit Ehrenwort *  Münchhausen *  Hinweis auf weitere Illustrationen

 

Wunderbare Reisen zu Wasser und Lande, Feldzüge und lustige Abentheuer des Freyherrn von Münchhausen, wie er dieselben bey der Flasche im Cirkel seiner Freunde selbst zu erzählen pflegt. London [d.i. Göttingen] 1786 mit Stichen von Ernst Ludwig Riepenhausen. (Sammlung Helmut Scherer)

Die Illustrationen zu Bürgers heute populärstem Werk, dem Münchhausen, sollten Gegenstand einer eigenständigen Arbeit sein. Deshalb beschränken wir uns hier auf die ersten erschienen Illustrationen: die erste und die zweite Ausgabe von Bürgers Münchhausen sowie einer schwedischen Ausgabe von Beginn des 19. Jahrhunderts.

Die vollständige Erstausgabe von Bürgers “Wunderbare Reisen [...] findet man in der ONLINE-BIBLIOTHEK. Als Bildunterschriften werden hier die Kapitelbezeichnungen des dortigen Inhaltsverzeichnisses verwendet.
 

M_1786_seite20
Bindet sein Pferd aus Irrthum an eine
Kirchthurm-Spitze.Zerschießt den Halfter
und bekommt es wieder
 

M_1786_seite34
Der Baron schießt einen Hirsch mit Kirschkernen
auf den Kopf, wovon ein Baum entsprießt.

 

M_1786_seite40
Sein Windspiel läuft sich die Beine ab.

Kehrt einen Wolf um.
  

M_1786_seite50
Das Pferd wird in zwey Stücke zerschlagen,
aber wieder zusammen geflickt.

M_1786_seite54
Reißt sich nebst seinem Pferde selbst an
seinem Haarzopfe aus einem Moraste.
                   
Setzt mit seinem Pferde durch eine Kutsche
mit aufgezogenen Fenstern.
 

M_1786_seite58
Fängt einen Bär auf einer Wagendeichsel.

Er reitet auf Kanonen-Kugeln durch die Luft.

M_1786_seite72
Wiedergeburt des Barons daselbst.

Neue Proben von des Barons Stärke.
  

M_1786_seite88
Kehrt nach ausgerichteter Sache von Groß-Cairo
auf den Nil zurück, der ihn mit seiner Barke auf
einen Mandelbaum schwemmet.

 

Wunderbare Reisen zu Wasser und Lande, Feldzüge und lustige Abentheuer des Freyherrn von Münchhausen, wie er dieselben bey der Flasche im Cirkel seiner Freunde selbst zu erzählen pflegt. Zweyte vermehrte Ausgabe
London [d.i. Göttingen] 1788
von Ernst Ludwig Riepenhausen. (Sammlung Helmut Scherer)

Es werden hier nur die vier zusätzlich aufgenommenen Stiche gezeigt. Die vollständige zweite Ausgabe von 1788 in der ONLINE-BIBLIOTHEK.
 

M_1788_seite46
Das Pferd wird in zwey Stücke zerschlagen.
  

M_1788_seite52
Der Baron steigt seiner Axt bis in den Mond
nach und kommt zurück.

M_1788_s146
Beschreibung der dortigen Art zu reiten,
und Krieg zu führen.
 

M_1788_s148
Fernere seltsame Anecdoten.

 

Friherre von Münchhausens Sällsamma Resor.
Aus der Sammlung des Gottfried August Bürger Museums Molmerswende.
 

Gottfried August Bürger, schwed. Münchhausen1

Gottfried August Bürger, schwed. Münchhausen2

Gottfried August Bürger, schwed. Münchhausen3

Gottfried August Bürger, schwed. Münchhausen4

Gottfried August Bürger, schwed. Münchhausen5


nach oben